Sonntag, 21. Juli 2013

Jacob Miller & the Bridge City Crooners


Vor nicht allzu langer Zeit berichteten wir an dieser Stelle bereits von der sympathischen Band Jacob Miller & the Bridge City Crooners mit ihrer East Side Drag EP. Nun haben die Australier ein komplettes Album veröffentlicht, das mit ein paar bekannten Nummern in neuem Gewandt, einer ganzen Reihe Neuen und jeder Menge guter Stimmung glänzt.

Das besondere an dieser Band ist einfach die lockere Atmosphäre und die gute Laune, die ihre Musik verbreitet. Man kann sich direkt vorstellen, wie der Aufnahmeprozess in Form von ungezwungen Jams ablief. Jacob Miller und seine Kollegen greifen dabei wieder auf verschiedenste Instrumente zurück. Die Rhythmusgruppe und Millers Gitarrenspiel sowie Gesang bilden dabei das Fundament, was von Tröten und Trompeten unterstützt wird. Speziell das überragende Trompetenspiel muss an dieser Stelle erwähnt werden, da es den Songs eine ganz neue Note verpasst und durch angehnehme Sounds überzeugt. Die Band spielt sich auf ihrem s/t Album durch insgesamt 9 abwechslungsreiche Songs, was Tempo und Stimmung angeht.

Das komplette Album könnt ihr auf der Bandcamp Seite streamen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten