Mittwoch, 29. Februar 2012

Chad McCullough & Bram Weijters – Imaginary Sketches

Ein modernes Jazz-Album, bei dem Klavier und Trompete die zentralen Instrumente sind. Zusammen mit Bass und Schlagzeug spielen die beiden ihre recht unkompliziert arrangierten Songs, die einfach eine coole und lässige Stimmung erzeugen. Es ist eines dieser Jazz-Alben die man auch nebenbei laufen lassen kann, ohne volle Aufmerksamkeit zu zeigen, aber wenn man es tut, kann man auch nichts damit falsch machen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten