Donnerstag, 26. Juli 2012

Giant Giant Sand - Tucson

Giant Giant Sand ist Howe Gelbs Musikprojekt und "Tucson" ist sein persönlicher Western, der sich über fast 20 Songs streckt. Es handelt sich um ein Konzeptalbum, dass den Roadtrip eines Mannes, mit Gefängnisaufenthalt auf dem Weg nach Mexiko, der großen Liebe und anderen typische Motiven erzählt.
Aber genau diese Motive wollen wir doch alle in Western geboten kriegen.

Gelb setzt die Geschichte musikalisch brilliant um. Die Songs sind meist nicht sonderlich spektakulär gestaltet oder  einzeln herrausstechend, aber es ist die Atmosphäre, der Sound und die Bilder die seine Musik erschafft. Selbst das alltägliche Büro in der urbansten Umgebung wird durch das spielen von "Tucson" plötzlich zu einer Wüstenlandschaft, mit wilden Pferden, Kakteen und einer Bar am Horizont.

Es handelt sich jedoch nicht um ein Ein-Mann Projekt. Giant Giant Sand ist Gelbs Bandprojekt und er wird neben dem üblichen Countryensemble, von diversen Streichern und einer Trompete, die regelmäßig den Weg in seine Songs findetn unterstützt. Auch Gastsänger, wie zum Beispiel die weibliche Note in "Ready Or Not", sind auf  "Tucson" zu finden.

Also schenkt euch einen guten Whiskey ein und drückt auf Play.

Giant Giant Sand - Detained by FIRE RECORDS

Keine Kommentare:

Kommentar posten