Dienstag, 13. März 2012

Pallbearer – Sorrow And Extinction

Pallbearer ist eine Band, die es auf ihrem neuen Album schafft, mit einer geringen instrumentellen Vielfalt, atmosphärisch starke Songs zu kreieren. Sie lassen sich  Zeit ihre Songs aufzubauen und so kommt es dazu, dass die CD aus nur fünf recht langen Nummern besteht. Der Opener „Foreigner“ ist mit seinem akustischen Intro und einem Höhepunkt, der fast schon wie ein  Meisterwerk der klassischen Musik anmutet, der vermutlich stärkste Song der Platte. Wer auf lange Metalsongs ohne viel ohne viele Spielereien steht oder Fan der langen Instrumentalsongs auf den frühen Metallica-Alben ist, wird dieses Album lieben.


Keine Kommentare:

Kommentar posten