Mittwoch, 7. März 2012

Whores – Ruiner EP



Ein Ansatz der eher heftigen Gangart ist die Ruiner EP von Whores. Die Songs werden jeweils von einem starken Bassfundament getragen und wirken durch den druckvollen Gesang stets lebendig. Es erinnert an härtere Melvins Aufnahmen. Zu den stärksten Songs gehören „Daddy's Money“ und „Tell Me Something Scientific“. Hier habt ihr sogar die Möglichkeit die komplette EP zu streamen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten