Montag, 18. Juni 2012

Future Of The Left - The Plot Against Common Sense

Die vier Waliser von Future Of The Left zeigen mit "The Plot Against Common Sense", dass sie eine vielseitige und fantastische Rockband sind. Speziell Sänger Andy Falkous zeigt seine Vielfalt in ruhigen Songs, in denen er an alte Genesis Nummern mit Peter Gabriel erinnert (z.B. "City Of Exploded Children"), während er in anderen Liedern, wie dem unten vorgestellten, komplett andere Seiten zeigt. Auch der Rest der Band zeigt auf dem Album eine starke und energiegeladene Leistung. Aufgrund des Videos sollte man nicht annehmen, dass man es hier mit einer einfachen Punkband mit den typischen Merkmalen zu tun hat. Der komplette Eindruck des Albums zeigt eine größere Tiefgründigkeit ihrer Musik und auch die bereits genannte Vielseitigkeit. Trotzdem werden hier keine größeren Experimente eingegange, Future Of The Left spielen stets ihren eigenen kompromisslosen Sound, den sie aber von Song zu Song an neue Stimmungslagen angleichen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten