Donnerstag, 17. Januar 2013

Blaak Heat Shujaa - The Storm Generation


Es braucht lediglich Schlagzeug, Gitarre und Bass, um Musik zu schaffen, die den Hörer in einen Zustand versetzt, den ihr keine psychedelische Droge so schnell nachmacht. Blaak Heat Shujaa aus Kalifornien beweisen auf ihrer aktuellen EP The Storm Generation, dass sie dazu in der Lage sind.

Die EP ist ein Vorgeschmack auf das Album The Edge Of An Era, dass im April ebenfalls bei Tee Pee Records erscheinen wird - momentan ist alles, was dieses Label anpackt ein Erfolg.

Der besondere Sound von Blaak Heat Shujaa wird durch eine solide Rhythmusfraktion um Bassist Antoine Morel und Drummer Mike Amster gebildet und von Thomas Belliers einzigartigen Gitarrenspiel abgerundet. Er variiert zwischen cleanen und verzerrten Sounds und spielt stilistisch oftmals einen Mix aus Surfrock und orientalischen Tonleitern. An den Namen ist vermutlich auch schon zu erkennen, dass es sich hier um gebürtige Franzosen handelt. Zusammen erzeugen Sie eine unwirkliche Atmosphäre und wechseln auch hier zwischen treibenden Rhythmen und langen psychedelischen Passagen. Das Video unten zu "The Revenge Of The Feathered Pheasant" ist dafür vermutlich das beste Beispiel.


Keine Kommentare:

Kommentar posten