Donnerstag, 28. März 2013

Electro Blues Volume One


DJ Nick Hollywood ist Labelchef bei Freshly Squeezed und der Verantwortliche für die vorliegende Zusammenstellung von Bluessongs in allen möglichen Facetten auf seinem Electro Blues Sampler. Das Jahr ist zwar noch jung, aber diese Compilation setzt jetzt schon hohe Maßstäbe auf ihrem Gebiet.

Insgesamt 24 Songs, die den Blues in den verschiedensten Formen zelebrieren, von klassischen Nummern aus den 30er und 40er Jahren von Lightnin Hopkins, B.K. Anderson oder Huey Smith and the Clowns, bis hin zu modernen Songs, die den alten Sound mit elektronischen Elementen ganz neu definieren. Unter anderem sind auch Monetrik, Moby, Laszlo oder Amos Milburn mit von der Partie. Diese doppel CD dokumentiert auf eine ganz eigene Art und Weise die Geschichte dieser fantastischen Musikrichtung. Freshly Squeezed hat sich übrigens bei sämtlichen Releases dem Blues verschrieben.

Neben den Songs unten könnt ihr auch auf der Soundcloud Seite des Labels in den Sampler reinhören.

Monetrik - Blues Soup ! (Out Now On Freshly Squeezed) by Monetrik

Keine Kommentare:

Kommentar posten