Donnerstag, 13. März 2014

The Shrine - Bless Off


Wie vor Kurzem angekündigt, melden sich die kalifornischen Heavy Rocker und leidenschaftlichen Skater von The Shrine mit einem neuen Album zurück. Genau wie auf dem Vorgänger "Primitive Blast" erwarten den Hörer hier wieder schnelle Riffs, eine Mischung aus Punk und Metal und die gewohnte Ladung Energie, die diese Band auch im Studio ausstrahlt.

Schon einige Tracks sind vor dem Release an die Öffentichkeit geraten, wie "Worship", "Nothing Forever" oder "Destroyers". Auch die restlichen Numern kommen kompromisslos und im alten The Shrine Stil daher. Dabei ist auch mit "Spit In My Life" ein Song, der bereits auf einer Single zusammen mit den Zig Zags erschienen ist. Auch der Live Auftritt der Band zeigt, dass nicht nur der Sound auch vor 20 bis 30 Jahren perfekt gepasst hätte. Die einprägsamen Refrains, schnellen Gitarrensoli und das komplette Auftreten läd nicht nur kalifornische Skater, sondern auch Metalfans und Rocker der ersten Stunde zum headbangen ein.

Den kompletten Stream findet ihr auf der Bandcamp Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar posten