Dienstag, 8. Juli 2014

1000mods - Vultures


Nachdem 1000mods aus Griechenland vor zwei Jahren mit "Super Van Vacation" ihr erstes größeres Album veröffentlichten, konnte man schon vermuten, dass von dieser Band noch großes zu erwarten ist. "Vultures" heißt das neue Album, das seit einem Monat veröffentlicht ist und keinen Fan von solidem Stonerrock enttäuschen sollte.

Bereits mit dem Opener "Claws" wird innerhalb in einem kompakten Rahmen Spannung aufgebaut und direkt zur Sache gegangen. Das Zusammenspiel aus den Riffs, Vocals und dynamischen Rhythmen zeichnet den Sound der Band aus. Es sind aber auch Kleinigkeiten im Songwriting, die den Songs einen ganz eigenen Charakter geben. Es ist nicht so, als hätte man diese Art von Musik vorher noch nie gehört, doch 1000mods finden ihren eigenen individuellen Ansatz zwischen allen Riffs und Rhythmen, der sich durch interessante Songstrukturen, kurze Jams und kurzweilige Songs auszeichnet. So ist mit "She" auch eine langsame Nummer dabei, die sich intensiv steigert und in einem gewaltigen Gitarrensolo entläd, während auch ein Track wie "Modesty" an Bord ist, der in knapp drei Minuten alles bringt, was man von einer soliden Rocknummer erwartet.

Den Stream findet ihr auf der Bandcamp Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar posten