Donnerstag, 29. März 2012

Third Coast Kings – Third Coast Kings

Die Third Coast Kings orientieren sich an altem Funk der 70er Jahre. Die lebendigen Songs sind ungefähr zur Hälfte instrumental gestaltet (z.B. „Crush It“). Bei der anderen Hälfte ist auch Gesang zu hören, wie bei „Emcee Marie“ oder „Tonic Stride“.

Die von Record Kicks veröffentlichte Platte zeigt, dass man auch heutzutage Funk nicht abschreiben sollte, denn so gut wie hier wurde es selbst früher selten präsentiert. Bei Soundcloud könnt ihr auch das komplette Album Streamen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten