Montag, 10. Dezember 2012

Spider Goat Canyon / Hotel Wrecking City Traders - Japan Tour Split


Ein Tag im Proberaum in Melbourne mit den Hotel Wrecking City Traders und Spider Goat Canyon, dokumentiert auf einem Release des australischen Labels Bro Fidelity Records. Ich weiß nicht, ob an diesem Tag die düsterste Sonnenfinsternis stattfand, oder von welchen Seelen dieser Raum heimgesucht wird, aber das musikalische Ergebnis lässt den Hörer seine eigene Definition von Musik überdenken.

Mancher wird vielleicht behaupten, dass in diesen 5 langen Songs eigentlich so gut wie gar nichts passiert, doch geht es diesen Bands nunmal nicht um traditionelle und kurzweilige 3-5 Minuten Nummern, sondern ist ihre Musik als ein einziger Trip zu verstehen, eine Welt, in die man zeitweilig eintaucht. Also ist es auch kaum verwunderlich wenn ein Track mal bis zu 30 Minuten andauert.

Es wird sich Zeit genommen um eine Atmosphäre aufzubauen - sehr viel Zeit. Die Sounds sind alle sehr düster und gitarrenlastig. Die Songs steigern sich langsam und steuern auf verschiedene Höhepunkte hin, dabei werden die Bands nicht besonders brachial, sondern intensivieren nur ihren persönlichen Stil. Es sind minimalistische und dennoch atmosphärisch aufwendige Kompositionen, eine Art von Musik, die beim ausschalten des Lichts die doppelte Wirkung erzielt. 

Die beiden Bands waren zusammen in Japan auf Tour. Ihr könnt das komplette Album bei Bandcamp streamen  und richtig wirken lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten