Dienstag, 19. November 2013

Jukebox Jam Vol. 2


Die Erfolgs-Compilation, die vor zwei Jahren erstmals veröffentlicht wurde geht in die zweite Runde. Jukebox Jam ist Jazzman Records Tribut and Rhythm & Blues Nummern aus den 40er, 50er und 60er Jahren, bei dem auch regelmäßig Elemente von Rock & Roll, Jazz und Soul aufblitzen.

Liam Large heißt der Mann, der wieder eimal diese 23 Songs zusammengestellt hat. Eine Vielzahl der vertreteten Interpreten könnt ihr oben in dem Cover erkennen, doch dabei ist noch lange nicht Schluss. Meine persönlichen Favoriten sind Beispielsweise die Beiträge von Billy Hamlin und Steve Gibson, die ihr unten in den Videos anhören könnt. Was auch immer für eine Richtung die Künstler hier anstimmen, man kann sich wohl kaum vorstellen, dass es einen stilvolleren Weg gibt, dieses Genre zu interpretieren. Die Macher dieser Compilation sind stolz darauf, dass der Hörer immer wieder auf kleinere Überraschungen stößt, die den zweiten Teil von Jukebox Jam zu einem wirklich kurzweiligen Erlebnis macht und den Hörer ca 60 Jahre zurück in eine kleine Rhyhtm & Blues Kneipe irgendwo in Amerika befördert.

Die Platte ist seit dem 18. November bei Jazzman Records erhältlich.

Keine Kommentare:

Kommentar posten