Mittwoch, 23. April 2014

V.A. - Footprints


Das Münchner Label Jazz & Milk steht schon lange für eine große Bandbreite an Musik und auch der neue Sampler "Footprints" zeigt eine extrem vielseitige Auswahl an Nummern von Jazz über Latin bis hin zu Afro von internationalen Künstlern.

Oftmals wurden dabei alte Jazz Elemtente mit Neuen verbunden, meistens wurde der Rhythmusgruppe etwas unter die Arme gegriffen und der Beat deutlich tanzbarer gemacht. Wir haben es hier aber nicht mit schlicht recycelten Werken zu tun, sondern steuern Künstler wie die Bad Jazz Troupe, Todd Simon & The Angel City All Star Brass Band oder Karl Hector & The Malcouns auch komplett eigene Kompositionen bei, die kein bisschen weniger zum tanzen geeignet sind. Ausflüge zu afrikanischen Klängen sind hier auch keine Ausnahme. Vielfach klingt in Songs wie "Seventy Three" oder "Who's Foolin' You?" das Erbe von Großmeistern wie Mulatu oder Fela durch. Abschließend wurde mit Ray Lugo noch ein Mann verpflichtet, der stets für gute Laune sorgt und auf seiner Nummer "Blue" schon erste Sommergefühle verbreitet.

Den kompletten Stream findet ihr bei Soundcloud - die LP wird am 28. April erscheinen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten