Freitag, 5. Juli 2013

Abstracter - Tomb Of Feathers


Ein einsamer Abend, schlechtes Wetter draußen und ein paar gute Kopfhörer - die richtigen Zutaten, um Abstracter's Tomb Of Feathers EP einen angemessenen Rahmen zu schaffen. Zugegeben, dass was die vier Mann Band, bestehend aus Emad, Allen, Mattia und Robin aus Oakland hier spielt ist richtig harter Stoff, aber selten hört man dermaßen starke und intensive Doom Metal Nummern.

Die EP besteht gerade einmal aus 3 Songs, ist aber aufgrund der fast 40 Minuten Spielzeit, ein nicht zu unterschätzender Trip, bestehend aus atmosphären Nummern, die dennoch sehr Riffbetont und aggressiv daherkommen. In jedem Track taucht man in die Soundwelt von Abstracter ein, die sich in einem schleppendem Tempo von Riff zu Riff, durch die düstersten aller musikalischen Gefühlslagen bewegen.

Den kompletten Stream findet ihr auf der Bandcamp Seite.
   

Keine Kommentare:

Kommentar posten